Energieeffizienz der Wengerter Massivhäuser

Die Möglichkeiten der modernen Haustechnik reichen von Solar- und Photovoltaikanlagen über die Nutzung von Erdwärme bis hin zu Abluftwärmepumpen. Ergänzt werden kann die moderne Haustechnik durch ein gutes Wohnraumlüftungssystem. Wärmepumpen als Sole- oder Luftwärmepumpen mit Erdkollektor, mit Tiefenbohrung oder mit zusätzlichem Sonnenkollektor, Passivhausheizung, Brennwertthermen oder Pelletsheizung sind verschiedene Heizsysteme, die die Anforderungen nach der Energieeinsparverordnung erfüllen.

  • Niedrigenergiehäuser nach der Energie-Spar-Verordnung
  • KfW Effizienzhaus-55 Standard (Option)
  • Blower Door Test (Luftdichtigkeit des Hauses)
  • Energiepass (Ihr Gebäude wird energetisch bewertet)
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung durch moderne Abluftanlage
  • Modernste Pellets-Zentralheizanlagen (Nahwärmeversorgung bei Projektbebauung)
  • Fenster mit Isolierverglasung gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV)
  • Sämtliche Fenster mit Rollläden (außer Dachfenster)
  • Außen- und Innenwände massiv gemauert aus Kalksandstein
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.